Was man über uns redet

„Fussboden Technik - Ausgabe 06/2008”
Fachzeitschrift für Objekteure und Estrich-Fachbetriebe


Ein Interview mit Jörg Schröder, Geschäftsführer der Fa. Wulf Systeme zum Thema: Wulf Systeme - Profile und exklusive Bodenprodukte in Kombination.

“Bald unter den Top Ten der Profilhersteller”

Wulf-Geschäftsführer Jörg Schröder hat eine Vision: “Bald möchten wir zu den ‘Top Ten’ der Fußbodenprofil-Branche gehören.” Diesen Status hatte das 1968 gegründete Unternehmen tatsächlich schon einmal. Damals erwirtschafteten 40 Mitarbeiter einen Umsatz von 20 Mio. DM. Heute steht Wulf Systeme vor einem Neuanfang mit einem erfahrenem Geschäftsführer und einem motivierten Team.

Bei Profilhersteller Wulf Systeme aus Quickborn bei Hamburg hat sich in letzter Zeit einiges getan. Stand der Name bis 2004 noch für ein Familienunternehmen, so gehört die Firma heute zu einer starken, weltweit erfolgreichen Holding. Für Schwung bei WULF sorgt der Geschäftsführer Jörg Schröder, der die Branche seit langer Zeit bestens kennt. Langjährige Erfahrungen hat er u.a. im Bereich Unterlagen, Laminat und Parkett und war erfolgreich u.a. in der Fußbodenzubehörbranche tätig und hat sich so über die Jahre ein wertvolles, europaweites Netzwerk an effizienten Kontakten geschaffen.

Das vorrangige Ziel ist zunächst einmal die erneute Etablierung des Namens Wulf Systeme. Neben bekannten Produkten soll das Sortiment um außergewöhnliche Produkte erweitert werden. “Das können exklusive Produkte zur Abdichtung oder sogar auch Klebstoffe sein, wenn sie eine Nachhaltigkeit und Wertschöpfung für unseren Kunden bieten”. Solche besonderen Produkt-Sortimente sollen sukzessive ausgebaut werden und gleichzeitig ein Eintrittstor zum Großhandel-, Distributions- und Großflächenkunden öffnen.
Als Beispiel nennt Schröder eine Trittschalldämmung aus Schafswolle, für die er bei der Laminatindustrie Interesse geweckt hat. Seine Argumentation ist einleuchtend: “Profile kann man quasi überall kaufen, exklusive Produkte mit einem hohen Zusatznutzen an Argumentation und Ertrag nicht.”

48 Stunden Lieferzeiten – Schulungen für Fachverkäufer

Ganz besonders wichtig für die WULF GmbH, dass der Kunde nicht lange auf seine Ware warten muss: “Wir haben die Lieferzeiten jetzt ausgiebig getestet und können eine Lieferung innerhalb von 48 Stunden garantieren.” Mindestens genau so notwendig findet der Geschäftsführer das Thema Weiterbildung. Er strebt an, seine eigenen Mitarbeiter und die Fachverkäufer regelmäßig zu Schwerpunktthemen zu schulen. Bei Testkäufen selbst im Fachhandel hat Jörg Schröder schon häufig erlebt, dass hier die einfachsten Themen z.B. bei der Trittschalldämmung oder die vorhandenen Zusatznutzen unserer Produkte nicht erklärt werden können. Wir sind sicher, dass die Fachverkäufer ein großes Potential an Motivation haben, was genutzt werden muss.

Die Distribution der Wulf-Produkte soll strategisch an den Großhandel, Objekteur, Großfilialisten sowie an die Belagsindustrie erfolgen.

Export im Visier

Bislang ist Wulf Systeme ausschließlich auf dem deutschen Markt aktiv. Exportaktivitäten finden nahezu nicht statt. Das wird sich ab 2008 ändern, da bereits vielversprechende Gespräche mit Unternehmen im europäischen Ausland geführt werden. Außerdem hat Schröder eine mehrsprachige Exportleiterin eingestellt, die sich speziell um das Auslandsgeschäft kümmern wird.

Daneben wird sicherlich auch der Messeauftritt auf der Domotex einen Beitrag zur Internationalisierung leisten. “Wir sehen Hannover  als Kick-off-Veranstaltung, damit wir im Markt wieder wahrgenommen werden.”

Bald wieder in den Top Ten

Befragt man den in Detmold wohnenden Unternehmer, der jetzt in Quickborn bei Hamburg arbeitet, nach seinen langfristigen Zielen mit Wulf Systeme, so antwortet er: “Wir wollen bald einen so hohen Bekanntheitsgrad haben, dass man uns in einem Atemzug mit den etablierten Profilherstellern nennt.”

 

Jörg Schröder,
Geschäftsführer Wulf Systeme.

 

Wulf Systeme
Heinrich-Otto Wulf GmbH
Max-Weber-Straße 25
25421 Quickborn
Tel.: 04106/7 10 91
Fax: 04106/7 10 93
Internet: www.wulfsysteme.de
E-Mail: mail@wulfsysteme.de